Locker und aktiv - der beste Weg zur Rückengesundheit.
Die Methode der "Neuen Rückenschule" möchte die Kursteilnehmer zu einem bewegten Lebensstil anleiten. Im Vordergrund steht das Erlernen von rückengerechtem Alltagsverhalten. Die körperliche Aktivität, der Abbau von physischen Überbelastungen und die veränderte persönliche Einstellung zu Rückenschmerzen sind die drei Aspekte für langfristige Rückengesundheit. 

Zu den Präventionsprinzipien dieses Kurses gehören: Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme. Zielgruppe sind gesunde Erwachsene, Einsteiger und Wiedereinsteiger mit speziellen Risiken im Muskelskelettsystem (z.B. überwiegend sitzende Tätigkeit) OHNE behandlungsbedürftige Erkrankungen.

Unsere Trainerin:



Sibylle Lang,
  
- Sport- & Gymnastik-Lehrerin    
- DTB-Pilates-Trainerin    
- Rückenschullehrerin


GYMWELT-Kurs-Angebot:

*Die NEUE Rückenschule*:  --> noch 15 Plätze frei (Stand: 13.08.2019)   
10 Trainingseinheiten, jeweils montags 18.45 - 19.45 Uhr in der GYMWELT-Arena (Gymnastikraum der Gymnasium-Sporthalle) 
1.) MONTAG, 30. SEPTEMBER 2019
2.) MONTAG, 07. OKTOBER 2019
3.) MONTAG, 14. OKTOBER 2019
4.) MONTAG, 21. OKTOBER 2019
5.) MONTAG, 28. OKTOBER 2019
6.) MONTAG, 04. NOVEMBER 2019
7.) MONTAG, 11. NOVEMBER 2019
8.) MONTAG, 18. NOVEMBER 2019
9.) MONTAG, 25. NOVEMBER 2019
10.) MONTAG, 02. DEZEMBER 2019
- Kurs-Ende

-  Mit Gymnastik-/Isomatte, Handtuch, bequemer, warmer Sportkleidung, warmen Socken, (sauberen) Hallenschuhen 
     sowie einem Getränk (Plastikflasche) ist Mann & Frau schon optimal fürs erste Training ausgestattet.

Auszeichnungen:
Dieser Wirbelsäulengymnastik-Kurs erfüllt mit dem Prädikat "Pluspunkt Gesundheit" des Deutschen Turner-Bundes,
dem Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" des Deutschen Olympischen Sportbundes und durch die Anerkennung bzw.
Zertifizierung der Zentralen Prüfstelle für Prävention alle aktuellen Kriterien und Krankenkassen-Anforderungen.

        

ANMELDUNG:

- Eine schriftliche Anmeldung (bitte Anmeldeformular verwenden) ist erforderlich. 
- B
itte beraten Sie sich vor Aufnahme eines sportlichen Trainings mit Ihrem Arzt!
- Dieser Kurs stellt KEINEN Ersatz für eine medizinische Behandlung dar (Primärprävention!).

- Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Gästen die Teilnahme an unseren Kurs-Angeboten auf eigene Gefahr geschieht!
  (Hinweis: 
nur unsere TVG-Vereinsmitglieder sind über den Sportbund versichert)
- Die Kurs-Zertifizierung erfolgt mittlerweile bei den meisten Krankenkassen über die "Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP)". Dieser WSG-Kurs ist (bis zum 12.09.2021) bei der ZPP zertifiziert. Desweiteren wird dieses Kursangebot mit dem Prädikat "Pluspunkt Gesundheit" des Deutschen Turner-Bundes sowie dem Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" des Deutschen Olympischen Sportbundes ausgezeichnet.
HIER gibt es es den Anmeldebogen zum Ausdrucken - Ausfüllen UND Absenden (per Post oder per Email).

 

Kursgebühren 
10-Wochen-Kurs *Die Neue Rückenschule*
32,-€   
für Vereinsmitglieder (aktiv) des TV Gengenbach
47,-€   für Förder- oder Passivmitglieder des TV Gengenbach
95,-€   für Gäste

Wir danken unseren exklusiven GYMWELT-Partnern 2018 / 2019: